Erste Ergebnisse der bundesweiten Studie JuCo

Wie gehen Jugendliche mit der Corona-Krise um? Welche Erfahrungen machen sie in diesen außergewöhnlichen Zeiten? Jugendforscher*innen der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Universität Hildesheim haben hierzu eine Online-Befragung durchgeführt. Circa 6.000 Jugendliche haben sich in sehr kurzer Zeit an der bundesweiten Studie beteiligt, um von ihren Erfahrungen und Perspektiven… mehr

Informationsseite: Kinderrechte in Zeiten von Corona

Makista setzt sich mit der sogenannten Corona-Krise mit Blick auf die Demokratie- und Kinderrechtspädagogik auseinander: Texte, Hinweise auf weitere Angebote (Websites, Artikel usw.) sowie anregende Fragen zu wichtigen Kinderrechtsbereichen sollen besonders diejenigen unterstützen, die mit Kindern und Jugendlichen über die aktuelle (und vergangene) Lebenssituation und ihre gesellschaftlichen Veränderungen sprechen –… mehr

Thesenpapier zu Demokratie & Vielfalt in der Kindertagesbetreuung

Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ haben die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe ein gemeinsames Thesenpapier veröffentlicht, das die Ergebnisse und Erkenntnisse des Projekts zusammenträgt und die gesellschaftspolitische Gestaltungskraft von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen unterstreicht. In insgesamt elf Thesen wird idealtypisch… mehr

Interaktives Kinderrechte-Quiz von UNICEF

UNICEF entwickelte auf der Lernplattform KAHOOT! ein interaktives Kinderrechte-Quiz in verschiedenen Sprachen. Bringen Sie Ihren Schüler*innen die Kinderrechte spielerisch näher und lassen Sie sie im Unterricht in Teams gegeneinander antreten. Hierzu wurden drei verschiedene Kinderrechte-Quiz-Spiele erstellt: "Einführung in die Kinderrechte", "Lerne mehr über die Kinderrechte" und "Werde zum Experten für Kinderrechte".  mehr

Buchempfehlung: Coronavirus für Kinder erklärt

Das Coronavirus hat den Alltag vieler Kinder auf den Kopf gestellt. Im Beltz-Verlag steht seit April "Coronavirus: Ein Buch für Kinder" als kostenloser Download zur Verfügung. Hierin werden Fragen rund um die momentane Situation für Kinder ab 5 Jahren erklärt - illustriert von Axel Scheffler, entwickelt vin Lehrkräften und Kinderpsycholog*innen.… mehr