HeusenStamm der Kinderrechte

Passend zum Weltkindertag steht seit dem 20.9.21 der „HeusenStamm der Kinderrechte“ am Torbau in der Frankfurter Straße in Heusenstamm. Jahn Scheel von der Kinder- und Jugendförderung hatte mit Marie, Laura, Leonie und Amelie noch die letzten Schilder angebracht, bevor das Kunstwerk gemeinsam mit Bürgermeister Halil Öztas „freigegeben“ werden konnte. „Pandemie-bedingt… mehr

Ich – Du – Wir: Wir alle für Kinderrechte

Rund 1.000 kleine bunte Kinderrechte-Häuser ergeben ein großes: Das Bildmosaik zum Jahr der Kinderrechte ist das Ergebnis einer Malaktion vieler (Kinderrechte-)Schulen aus ganz Hessen. Es symbolisiert ein gemeinsames Ziel: Kinderrechte im Schulalltag sichtbar zu machen und umzusetzen. Die Kinder und Jugendlichen haben mit ihren Lehrkräften über ihre Wünsche und Rechte… mehr

Butzbach startet Kinderrechte-Aktion

Kinderrechte sind in Butzbach lebendig! Durch aktive Kinder und Erwachsene, an vielen Orten, auf Plätzen, in Vereinen, Kitas und Schulen. Wer Lust hat, mehr zu erfahren, kann sich ab September auf der Website www.kinderrechte-butzbach.de und in Butzbach selbst auf die Spuren der Kinderrechte begeben und mitgestalten: Im Aktionszeitraum vom 18.… mehr

Rückblick zum Kinderrechte-Kongress 2021

"aufwachsen-gerecht-gestalten. Kinderrechte in Alltag und Politik" war der Schwerpunkt des diesjährigen Kinderrechte-Kongress am 16. und 17. September 2021. Der Kongress gab Raum über Bedeutung und Praxis der Kinderrechte zu debattieren, und kritisch danach zu fragen, was und wie Kinderrechte konkret dazu beitragen, allen Kindern ein gelingendes Aufwachsen zu ermöglichen. Expert*innen… mehr