Makista | Macht Kinder stark für Demokratie!
Makista | Macht Kinder stark für Demokratie!
Makista | Macht Kinder stark für Demokratie!

Makista engagiert sich für die Verwirklichung der Kinderrechte in Schulen, Kitas und weiteren Bildungseinrichtungen.  Wir bieten Trainings und Beratung an, initiieren Projekte, stellen Praxis-Materialien zur Verfügung und tragen zur bundesweiten Vernetzung bei.  Denn: Die Menschenrechte für Kinder und Jugendliche (UN-Kinderrechtskonvention) bieten eine klare Orientierung für Menschlichkeit, Inklusion, Bildungsgerechtigkeit, Schutz, Förderung und Teilhabe in einer demokratischen Gesellschaft von Anfang an. weiterlesen

Projekte

Neuigkeiten

Kinderrechte in der Verwaltung: Fortbildungen zu Kinder- und Jugendbeteiligung

Das Deutsche Institut für Menschenrechte empfiehlt in seinem Monitoringbericht zur Bekanntmachung der Kinderrechte in Hessen Weiterbildungsmöglichkeiten zu Prinzipien und Umsetzung der UN-KRK besonders für Verantwortungsträger*innen aus dem ländlichen Raum. Umso… mehr

Antisemitische Vorfälle melden: RIAS Hessen

Bei der Meldung antisemitischer Vorfälle ist für Betroffene bzw. aufmerksame Beobachterinnen die Niedrigschwelligkeit entscheidend. Hierfür hat die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Hessen (RIAS) das bundesweit genutzte Online-Meldeverfahren: www.report-antisemitism.de RIAS ist… mehr

Kinderrechteschule bei „Demokratisch Handeln“ ausgezeichnet

Der Kinderrechte-Actionbound der Langenbergschule Baunatal wurde im Bundeswettbewerb „Demokratisch Handeln“ als herausragendes Demokratieprojekt ausgezeichnet. Entstanden ist die "digitale Schnitzeljagd" in Kooperation mit der Kommunalen Bildungsplanung und dem Stadtteilzentrum Baunsberg. Spielerisch… mehr

Alle Neuigkeiten »

Weblog "Die UN-Kinderrechtskonvention in Hessen - aus der Sicht von..."

Wir werfen einen genaueren Blick auf die Facetten und Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. Warum? Seit 2018 ist sie in der hessischen Landesverfassung festgeschrieben und im selben Jahr wurde eine umfangreiche Kinder- und Jugendrechte-Charta mit Handlungsempfehlungen vorgelegt. Gleichzeitig wird die Bundesrepublik (und Hessen) immer wieder auf Lücken bei der Realisierung der UN-Kinderrechtskonvention hingewiesen. Der Blog ist ein Projekt von Makista im Rahmen des 2019 gegründeten hessischen Bündnisses „Demokratiebildung nachhaltig gestalten“ und versteht sich als Plattform für die Expertisen hessischer Akteure. Hier geht`s zum aktuellsten Beitrag:

Die Folgen des 7.Oktobers für jüdisches Leben in Deutschland aus einer kinderrechtlichen Sicht

Die Folgen des 7.Oktobers für jüdisches Leben in Deutschland aus einer kinderrechtlichen Sicht

Der 7. Oktober 2023 stellt eine Zäsur dar. Das an jüdischen Zivilisten in Israel verübte Massaker, bei dem über 1200 Menschen ermordet und fast 250 Menschen – darunter Babys, Kinder, Jugendliche, Senior:innen – als Geiseln verschleppt wurden ist eine unfassbar grausame Tat. Es gibt vielfältige Gründe dafür, diesen Angriff und die Folgen als unhintergehbaren Einschnitt für jüdisches Leben weltweit zu begreifen, als eine unfassbare Erschütterung, einzigartig und schwerwiegend in seinem Ausmaß – wie es seit… mehr

Zum Blog »

Bestellen Sie unseren Newsletter

» Newsletter Archive